Wer macht mit bei der Langen Nacht der Kunst und Musik 2017?

Gaukler bei der Langen Nacht der Kunst und Musik 2016

Infotreffen am 21. Februar für alle Interessierten

Die Planungen haben bereits begonnen: Am Freitag, 30. Juni findet in Pfaffenhofen wieder die beliebte Lange Nacht der Kunst und Musik statt. Interessierte Veranstalter, Kulturvereine, Geschäfte und Gastronomen, die sich am Programm beteiligen möchten, sind zu einem Informationstreffen am Dienstag, 21. Februar, um 17 Uhr im Kleinen Sitzungssaal im Rathaus (2. Stock) eingeladen. Wer diesen Termin nicht wahrnehmen kann, bei der Nacht der Kunst aber mitmachen will, kann sich noch bis spätestens 23. März bei der städtischen Kulturabteilung melden.

Die Lange Nacht der Kunst und Musik war in den letzten Jahren bereits ein toller Anziehungspunkt für mehrere Tausend Besucher. Mit einer Vielfalt an unterschiedlichsten Veranstaltungen – viel Livemusik, Ausstellungen, Kinderprogramm und Live-Aktionen – lockt das Programm auch heuer wieder alle Kunst-, Kultur- und Musikbegeisterten in die Innenstadt.

Das Programm der Langen Nacht der Kunst und Musik wird von der städtischen Kulturabteilung koordiniert. Ansprechpartner für Programmvorschläge und für Informationen zum organisatorischen Ablauf ist Sebastian Daschner, erreichbar unter Tel. 08441 78148 oder kultur@stadt-pfaffenhofen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.