Schönes Kunstfest in Göbelsbach

Ein schönes Kunstfest feierten Künstler, Kunsthandwerker und Kunstfreunde am vergangenen Wochenende in Göbelsbach. Die Ausstellung in dem traditionsreichen Holledauer Bauernhof und dem idyllischen Garten fand jetzt bereits zum 27. Mal statt – und sie gehörte erstmals zum Programm des Pfaffenhofener Kultursommers. Nachdem das Kunstfest bisher immer Mitte September abgehalten wurde, stand es jetzt erstmals im Juni auf dem Kalender und passte damit in die Zeit des Pfaffenhofener Kultursommers und der Gartenschau.

Neben den Ölbildern von Doris Prütting und den Messern von Lenz Prütting stellten 19 weitere Künstler und Kunsthandwerker höchst unterschiedliche Arbeiten in dem wunderschönen Ambiente des Trobartlhofes aus. Da gab es Bilder und Skulpturen, Schmuck und Goldschmiedearbeiten, Keramik und Seidenschals, Antikes und Gedrechseltes, Glasschalen, Sakrale Arbeiten und Schnitzereien. Außerdem konnte man einem Korbmacher bei der Arbeit zuschauen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.