Schöner Kindernachmittag auf dem Volksfest

Pünktlich zum Kinder- und Familiennachmittag auf dem Pfaffenhofener „Oktoberfest“ strahlte am Mittwoch endlich wieder die Sonne. So konnten kleine und große Besucher bei angenehmen Temperaturen einen Bummel über das Volksfestgelände genießen.

Die zahlreichen Familien mit Kindern sowie Jugendliche testeten die vielen Fahrgeschäfte, wie die Kinder-Eisenbahn, das Kettenkarussell, das Riesenrad und den Auto-Scooter, die an diesem Nachmittag traditionell zu ermäßigten Preisen fuhren. Auch ein Hase und ein Löwe, als kostümierte Vertreter der Stadtverwaltung Pfaffenhofen, erfreuten die Besucher, verteilten Süßes und ließen sich fotografieren.

Natürlich war auch in den drei Festzelten allerhand geboten: Im großen Festzelt unterhielt der Zauberclown Fabellini seine jungen Gäste mit Späßen, Zauberei und Luftballontieren, während andere kleine Besucher beim Kinderschminken in Comicfiguren, Prinzessinnen oder Piraten verwandelt wurden. Die Weißbierhütte war ein beliebter Treffpunkt für alle Liebhaber des Puppentheaters. Dort lauschten zahlreiche Kinder in drei vollbesetzten Vorstellungen den Abenteuern vom Kasperl. Im Festzelt Tradition konnten die Kinder zusammen mit der Bäckerei Wiesender ihre eigene Brezel dekorieren und später ofenfrisch genießen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.