Neues Konzept fürs Faschingstreiben auf dem Hauptplatz

Auftritte auf zwei Bühnen und Partystimmung im Schlagerzelt

Das ebenso beliebte wie traditionelle Faschingstreiben auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz soll noch attraktiver werden. Mit einem Schlagerzelt samt Partymusik und einer zweiten Bühne will die Stadt Pfaffenhofen für mehr Stimmung sorgen und am Faschingsdienstag ab 12.30 Uhr mehr Besucher in die Innenstadt locken.

Um die Bewirtung der Gäste kümmern sich am 13. Februar wieder eine Reihe Pfaffenhofener Vereine und Gastronomen. Damit auch bei den kleinen Gästen keine Langeweile aufkommt, gibt es – wenn das Wetter es zulässt – einen Kinderbereich mit Karussell, Riesenrutsche, Bungee-Trampolin und Straßenzauberei von Maximilian Brummwurz alias Max Heckmeier.

Neu ist das Schlagerzelt, das am Marienbrunnen aufgestellt wird. Hier soll im Anschluss an die Auftritte der Faschingsgesellschaften und Gruppen getanzt und gefeiert werden. Für die richtige Partystimmung sorgt dabei ab 15.30 Uhr DJ „Pudding“ alias Jörg Stadlmeier.

Zuvor können die Besucher eine ganze Reihe von Prinzengarden, Kinder- und Tanzgruppen aus den umliegenden Gemeinden erleben. Für deren Auftritte werden erstmals zwei Bühnen aufgebaut. Zusätzlich zu der gewohnten großen Bühne vor dem Rathaus gibt es diesmal noch eine zweite, kleinere Bühne am Schlagerzelt. Auf der Bühne am Rathaus treten von 12.50 bis 16 Uhr sieben Kindergruppen und Prinzengarden aus Waidhofen und Geisenfeld sowie von der Narrhalla Ilmmünster und dem OCV Steinkirchen auf. Den Anfang machen dabei die Kindergruppen, und ab 14 Uhr sind die „Großen“ an der Reihe. Parallel dazu sind auf der Bühne am Schlagerzelt von 14 bis 15.30 Uhr Tanzvorführungen der Tanzschulen Dance on stage und Watch us move sowie der Shadow Dancer zu sehen.

Im Anschluss an die Vorführungen legen sowohl im Schlagerzelt als auch an der Bühne vor dem Rathaus zwei DJs Party- und Stimmungsmusik auf, sodass alle Faschingsfreunde bis zum Abend feiern können. Pünktlich um 18.30 Uhr ist dann das Faschingstreiben 2018 auf dem Hauptplatz zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.