Neue Elternvertretung der Städtischen Musikschule

Die neu gewählten Elternvertretung der Städtischen Musikschule Pfaffenhofen (von links):1. Reihe: Auwi Geyer (Musikschulleiter), Margit Kraus, Maria Kaindl, 2. Reihe: Marion Weisbrod (Schriftführerin), Michaela Friedl (2. Vorsitzende), 3. Reihe: Patrick Olffers, Henrik Rößler (auf dem Bild fehlt der 1. Vorsitzende Jörg Brendel)
Eine neue Elternvertretung wurde jetzt an der Städtischen Musikschule für das Schuljahr 2017/2018 gewählt.

Die beiden Vorsitzenden tauschten ihre Positionen und Jörg Brendel übernahm somit das Amt des 1. Vorsitzenden. Michaela Friedl ist nun als 2. Vorsitzende tätig. Ebenfalls wiedergewählt wurden Margit Kraus, Maria Kaindl und Marion Weisbrod, die weiterhin das Amt der Schriftführerin übernimmt. Neu dabei sind Patrick Olffers und Henrik Rößler.

Die Elternvertretung unterstützt die qualitativ hochwertige, pädagogische Bildungsarbeit der Städtischen Musikschule. Eine der Hauptaufgaben ist, für die Belange der Schüler und Eltern einzutreten und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.