Love is in the air: Heiraten auf der Gartenschau

Heiraten auf der Gartenschau 2017 (Foto: Copyright: Katharina Hipp; www.fotohipp.de)
Am 24. Mai 2017 öffnen sich die Tore zur diesjährigen bayerischen Gartenschau in Pfaffenhofen an der Ilm. Unter dem Motto „Die Gartenschau zum Anfassen“ erwarten den Besucher in wenigen Wochen viele attraktive Angebote wie Konzerte, Blumenschauen oder Themengärten. Darüber hinaus wird aber noch etwas ganz Besonderes geboten: Heiraten auf der Gartenschau! Umgeben von einem duftenden Blumenmeer und einer sommerlichen Brise können sich Verliebte dann an insgesamt 24 Terminen das Ja-Wort geben.

Einmalige Kulisse
Der neu gestaltete Bürgerpark mit seinem blühenden Staudenband bildet den attraktiven Hintergrund für diesen einzigartigen Tag. Ein Holzdeck mit edlem Zeltdach empfängt die Brautpaare und bietet der Hochzeitsgesellschaft einen feinen Rahmen.
Alle Termine online unter gartenschau-pfaffenhofen.de/trauungen.

Gut zu wissen
Das Brautpaar, die Trauzeugen und der Fotograf erhalten am Tag des Trauungstermins freien Eintritt auf das Gartenschaugelände. Begleitende Gäste bezahlen den Tageseintritt zur Gartenschau. Ab 20 Personen erhalten sie einen Gruppenrabatt. Die Tickets können im Voraus bestellt werden.

Nach dem offiziellen Teil bietet der Gartenschau-Caterer verschiedene Service-Pakete an: vom Sektempfang über Hochzeitsmenüs bis hin zu Buffetvorschlägen. Auch können Blumenarrangements bestellt werden.

Kontakt und weitere Infos: Melanie Köhler, Telefon 08441 40827-10,
E-Mail melanie.koehler@gartenschau-pfaffenhofen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.