Gelungenes Bezirksmusikfest mit ganz viel Blasmusik

Stadtkapelle und Spielmannszug Pfaffenhofen feierten Geburtstag


Ganz im Zeichen der Blasmusik stand Pfaffenhofen am vergangenen Wochenende. Die Stadtkapelle feierte ihren 95. Geburtstag und der Spielmannszug sein 40-jähriges Bestehen mit einem Jubiläums-Wochenende und ganz viel Musik.

Eröffnet wurde das Festwochenende mit einem tollen Konzert der MONaco Big Band am Samstagabend in der Aula des Schyren-Gymnasiums. An diesem Abend erhielten auch die Gründungsmitglieder des Spielmannszugs eine Ehrung für 40- jährige Mitgliedschaft.

Am Sonntag folgte dann das große Bezirksmusikfest des Musikverbandes Bezirk Mittelbayern e. V. und da kamen 25 Blaskapellen mit rund 700 Musikanten in die Stadt. An den Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche schloss sich um punkt 12 Uhr ein schöner, klingender Festzug (siehe Fotos) durch die Stadt an, dem viele Hundert Zuschauer kräftig applaudierten.

Auf dem Gartenschaugelände gab es dann einen gemeinsamen Auftritt aller Kapellen, und nach dem Mittagessen hieß es den ganzen Nachmittag auf dem Festplatz, im Bürgerpark und auch im Sport- und Freizeitpark: „Musik aus allen Ecken!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.