Fahrt zur Krippenausstellung im Bayrischen Nationalmuseum

Wann? 02.12.2017 13:30 Uhr

Wo? Schyren-Gymnasium, Niederscheyerer Straße 4, 85276 Pfaffenhofen DE
Barocke Laubsäge-Krippe (Privatbesitz)
Pfaffenhofen: Schyren-Gymnasium |

Das Bayerischen Nationalmuseum in München besitzt eine der künstlerisch wertvollsten und in dieser Qualität umfangreichsten Krippensammlung der Welt.

Es werden mehr als 60 figurenreiche Weihnachtsszenen gezeigt, die im Alpenraum und in Italien zwischen 1700 und dem frühen 20. Jahrhundert entstanden sind. Ein Großteil der Sammlung stammt von dem Münchner
Bankier Max Schmiederer (1854–1917), der über Jahrzehnte in Bayern, Tirol, Neapel und Sizilien Krippenfiguren und Krippenzubehör erwarb.

Der Heimat- und Kulturkreis organisiert eine Führung durch die Sammlung. (In Koop. mit der KEB)
Bus-Abfahrt am Schyren-Gymnasium um 13.30 Uhr - Führung um 15 Uhr, Rückkehr ca. 18.00 Uhr
Kosten 30 € pro Person (Vereinsmitglieder, Kinder und Jugendliche die Hälfte)

Anmeldung unter 08441-803956 oder kontakt@hkk-paf.de
Anmeldeschluss: Montag, 27. 11. 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.