10. Offenes Singen im Hofbergsaal

Wann? 22.04.2018 10:30 Uhr

Wo? Hofbergsaal, Hofberg 7, 85276 Pfaffenhofen DE
Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Hofbergsaal | Das bereits 10. Offene Singen findet am Sonntag, den 22. April im Hofbergsaal - hinter der Spitalkirche - in Pfaffenhofen statt. Alle Sangesfreunde sind eingeladen von 10.30 bis 12.00 Uhr miteinander zu singen.

Der "Giadasdorfa Dreiklang", bestehend aus dem Duo de "Er und Sie Musi" und Anita Rottenkolber aus Dietersdorf, sorgt für die nötige musikalische Begleitung. Er und Sie, das sind Max Beer und Rosi Karger. Die beiden singen und spielen seit 1998 mit wachsender Freude zusammen. Ihr Liedgut kommt aus allen Ecken der „echten“ Volksmusik; es reicht vom geistlichen Lied bis zum Wirtshauslied. Liedblätter oder Hefte werden vom VMA zur Verfügung gestellt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dass Singen Balsam für die Seele ist, kann bei jedem Singen, ganz gleich wo, immer wieder aufs Neue festgestellt werden. Leider ist der Gesang in den Schulen sehr in den Hintergrund gerückt worden. Gerade deshalb sind auch Kinder und Jugendliche herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Die Organisatoren des Fördervereins Bairische Sprache und Dialekte e.v. würden sich freuen, viele Singbegeisterte begrüßen dürfen.

Kontakt: 08441-783844
Keine Notenkenntnisse erforderlich
Eintritt frei
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.