Reminder: „Klimaschutz in Pfaffenhofen – nachhaltiger leben ohne Plastik!“

Saskia Kothe, städtische Klimaschutzmanagerin, und Maxi Lauterbach, Mitarbeiterin des Radiosenders Ilmwelle (Foto: Radio Ilmwelle - Einfach meine Musik)
Am morgigen Dienstag den 16. Januar um 19 Uhr informiert die städtische Klimaschutzmanagerin Saskia Kothe über die aktuellen Klimaschutzprojekte der Stadt Pfaffenhofen. Der Vortrag findet im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Straße 20 statt und beinhaltet schwerpunktmäßig das Thema „Nachhaltiger leben ohne Plastik“. Der Eintritt ist frei.
Hierzu wird heute ab ca. 17 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Radiosender Ilmwelle ein kurzer Informationsbeitrag ausgestrahlt.
Der Pfarrgemeinderat Niederscheyern und Saskia Kothe freuen sich auf eine rege Teilnahme.
Auf den städtischen Internetseiten www.pfaffenhofen.de/plastikfrei sowie www.pfaffenhofen.de/klimaschutzallianz sind weitere Informationen sowie die Teilnahmeerklärungen zum Download zu finden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.