Mit dem Innenstadt-Express zum Wochenmarkt und zum Volksfest

Der Innenstadt-Express war während der Gartenschau bei großen und kleinen Besuchern sehr beliebt – und er bleibt den Pfaffenhofenern auch weiterhin erhalten. Schon am kommenden Samstag, 9. September, kann man mit der Bimmelbahn kostenlos zum Wochenmarkt fahren und auch an den verkaufsoffenen Dult-Sonntagen und beim Volksfest kommt der Innenstadt-Express zum Einsatz.

An den kommenden acht Samstagen bis Ende Oktober pendelt die Bimmelbahn jeweils von 9 bis 13 Uhr im 15-Minuten-Takt zwischen dem Volksfestplatz und der Bushaltestalle am Hauptplatz (Abfahrt am Hauptplatz `00, `15, `30, `45).

Bei der Herbstdult am 1. Oktober und bei der Martinidult am 5. November lädt der Innenstadt-Express zwischen 12.30 und 17.30 Uhr zu kleinen Innenstadt-Rundfahrten ein. Haltestellen gibt es am oberen Hauptplatz und am Volksfestplatz.

Während des Volksfestes vom 6. bis 17. Oktober fährt die Bimmelbahn täglich auf drei Routen von der Hohenwarter Straße, der Scheyerer Straße und der Moosburger Straße her in Richtung Volksfestplatz, und zwar Montag bis Donnerstag zwischen 17 und 21 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag zwischen 15 und 21 Uhr. Von den drei Endpunkten an der Stettiner Straße (am Getränkemarkt Sulzberger), der Goetheallee (bei Netto-Markt) und dem Schlehenhag in Richtung Volksfestplatz hält der Innenstadt-Express an allen Stadtbushaltestellen, nimmt aber auf Zuruf bzw. Zuwinken auch noch weitere Passanten mit zum Volksfest. Am Eröffnungstag (Freitag, 6. Oktober) fährt die Bimmelbahn zwischen 15 und 17 Uhr nicht zum Volksfestplatz, sondern zum Hauptplatz, da dort der Festzug zum Volksfestplatz startet.

Sämtliche Fahrten mit dem Innenstadt-Express sind in diesem Jahr für alle Mitfahrer kostenlos. Die Bimmelbahn fährt klimaneutral und lautlos mit umweltfreundlichem Elektroantrieb und Strom aus der Region.
Weitere Informationen und den Fahrplan für die Volkfest-Fahrten findet man auf der städtischen Internetseite www.pfaffenhofen.de/innenstadt-express .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.