Beliebte Dauerkarte: Bereits 8.000 Tickets verkauft

Alle wollen „Die Gartenschau zum Anfassen“ erleben: Zwei Wochen vor der Eröffnung wurden bereits 8.000 Dauerkarten und 7.000 Tageskarten verkauft.

„Damit ist der Vorverkauf hervorragend gestartet. Wenn wir noch die 8.000 Gastkarten dazurechnen, die überwiegend von lokalen und regionalen Unternehmen an Mitarbeiter und Partner verschenkt werden, hat durchschnittlich schon jeder der 25.000 Einwohner Pfaffenhofens eine Gartenschau-Eintrittskarte in seinem Besitz“, freuen sich die Geschäftsführer Eva Linder und Walter Karl.

Die Gartenschau in Pfaffenhofen a. d. Ilm eröffnet am 24. Mai. Dauerkarten für Erwachsene sind noch bis zum 23. Mai vergünstigt zum Preis von 55 EUR an mehreren Vorverkaufsstellen wie dem Bürgerbüro und dem Donaukurier sowie online unter gartenschau-pfaffenhofen.de/ticketshop erhältlich. Ab
24. Mai kostet die reguläre Dauerkarte dann 65 EUR.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.