Kultur

1 Bild

Die Welt aus der Sicht einer Drohne, ein verliebter schüchterner Postbote, ein vernichtender Archtiekturvirus...

Die Welt aus der Sicht einer Drohne, ein verliebter schüchterner Postbote, ein vernichtender Archtiekturvirus, ein vielbeschäftigter Anwalt im Streit mit einem kleinen Kind, ein Blick hinter die Kulissen eines Filmdrehs, BMX-Fahrten durch den Pfaffenhofener Wald, ein von Cowboys bedrohtes Hopfen-Urvolk aus der Holledau, ein antiautoriärer Joghurt-Zwischenfall, ein romantischer Fotograf am Träumen, eine Albtraum-Szene im...

2 Bilder

Friedensgebet und Segnung „Baum der Religionen“

Zu einem Friedensgebet mit Segnung des „Baumes der Religionen“ lädt der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen am Dienstag, 27. Juni um 18 Uhr in den Bürgerpark ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Asylbewerber, die aus Kriegsgebieten geflohen sind und über die Situation in ihrer Heimat und die Gründe für ihre Flucht berichten. Der Internationale Kulturverein hat die Patenschaft für einen „Baum der Religionen“...

1 Bild

„Sie hat mir der Himmel geschickt“: Karikaturen-Ausstellung zu Sterben, Tod und Trauer

Ernste und schwierige Themen, die dennoch alltäglich sind und jeden betreffen: Eine Karikaturen-Ausstellung des Hospizvereins Pfaffenhofen im Rathaus widmet sich dem Sterben, Tod und Trauer. Die Ausstellung „Sie hat mir der Himmel geschickt“ mit Karikaturen zu Sterben, Tod und Trauer wird im Pfaffenhofener Rathaus während der Langen Nacht der Kunst und Musik am Freitag, 30. Juni eröffnet. Zu sehen sind 83 Blätter und...

1 Bild

Pfaffenhofenerin ist 100.000. Besucher der Gartenschau

Vier Wochen nach dem Start der diesjährigen bayerischen Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ wurde heute mit Rita Krapf bereits der 100.000. Besucher begrüßt. Die Pfaffenhofenerin, die mit ihrem Mann Herbert bereits zum vierten Mal die Gartenschau besuchte, wurde vom Ersten Bürgermeister Thomas Herker und den Gartenschau-Geschäftsführern Eva Linder und Walter Karl willkommen geheißen. „Wir haben mit unserer...

1 Bild

So klingt Pfaffenhofen

16 Lieder für unsere Stadt: Heimatsong-CD des intakt Musikinstituts veröffentlicht 16 mal Pfaffenhofen, in Musik gefasst und besungen, vom Schunkelwalzer bis zum Heavy Metal-Kracher: Pünktlich zur Gartenschau ist sie nun endlich fertig – die von vielen lange erwartete Heimatsong-CD mit den Gewinnersongs des Liederwettbewerbs „Dein Heimatsong“, mit dem das intakt Musikinstitut Ende des Jahres 2015 für reichlich Aufsehen...

3 Bilder

Fotogehgrafie – der Fotowettbewerb für kreative Knips-Begeisterte

Am kommenden Samstag, 24. Juni findet wieder die Fotogehgrafie, der beliebte Fotowettbewerb der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen, statt. Das diesjährige Motto heißt „Natürlich Pfaffenhofen“. Themen bekommen, Ideen haben, Fotos machen und hoffentlich einen der richtig großen Preise abräumen – wie funktioniert das genau? 12 Themen, 10 Stunden Zeit, 5 km Weg, so lässt sich die Fotogehgrafie vereinfacht zusammenfassen. Beginn...

1 Bild

Veranstaltungs-Highlights der Woche bis zum 25. Juni

Von der neuen Blumenschau über die HiPP-Podiumsdiskussion bis hin zum Konzert der ABBA-Coverband: Diese Woche bietet wieder Erlebnisse für alle Garten- und Kunstinteressierten. Bei prognostizierten sommerlichen Temperaturen sollte man sich diese Termine vormerken: Dienstag, 20. Juni, Blühende Stadt 15:00 Uhr, Forum in Bürgerpark: Das Aktionsbündnis „Pfaffenhofen an der Ilm summt! - Wir tun was für Bienen!" berät und...

1 Bild

Neuer Kreisheimatpfleger für Bauwesen, Franz Grahammer

Wie viel Veränderung verträgt ein Baudenkmal? Diese Frage beschäftigt Franz Grahammer, den neuen Kreisheimatpfleger für Bauwesen. Auf Einladung des Heimat- und Kulturkreises stellte er sich der Öffentlichkeit vor. Bericht auf hkk-paf.de unter "Neues"

1 Bild

meditativer Tanzabend

Pfaffenhofen: Kath. Pfarrheim | Die kath. Landvolkbewegung im Dekanat Pfaffenhofen lädt alle Tanzbegeisterten zu einem meditativen Tanzabend am Donnerstag, den 29.06.2017 ins Kath. Pfarrheim nach Pfaffenhofen ein. Es werden internationale/meditative Volkstänze erlernt. Eine Tanzerfahrung ist nicht notwendig. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro. Der Erlös kommt den Klinikclowns zugute. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

2 Bilder

„Natürlich.“ – Die Hallertauer Künstler stellen aus

Samstag, 24. Juni – Mittwoch, 26. Juli Vernissage: Freitag, 23. Juni, 19.30 Uhr Es ist immer wieder eine höchst interessante Angelegenheit: Die Stadt Pfaffenhofen lädt regionale Künstlerinnen und Künstler einmal im Jahr dazu ein, mit ihren Arbeiten an der großen, jurierten Ausstellung der „Hallertauer Künstler“ in der Städtischen Galerie teilzunehmen. Eine fachlich versierte Jury entscheidet bei der Sichtung der...

4 Bilder

Lange Nacht der Kunst und Musik

Und wieder heißt es: Die gesamte Innenstadt als kultureller Hotspot Es ist wieder das Highlight des Pfaffenhofener Kultursommers: Am Freitag, 30.06., lädt die Stadt zur Langen Nacht der Kunst und Musik ein und damit zu einem Abend voller Veranstaltungen in der gesamten Innenstadt. Ab 17 Uhr gibt es Live-Konzerte, Ausstellungen, Kunstaktionen, Streetfood, Walking Acts, einen großen Kinderbereich und vieles mehr zu...

1 Bild

Zweitägiges Bezirksmusikfest in Pfaffenhofen

95 Jahre Stadtkapelle, 40 Jahre Spielmannszug Pfaffenhofen, Konzert der MONaco Big Band und ein großer Festzug: am 24. und 25. Juni 2017 wird deshalb Geburtstag gefeiert. Im Rahmen des Kultursommers laden der Musikverband Bezirk Mittelbayern e. V. und die Stadtkapelle Pfaffenhofen zum zweitätigen Bezirksmusikfest in Pfaffenhofen ein. Eröffnet wird das Festwochenende mit einem Konzert der MONaco Big Band. Beginn ist am...

1 Bild

Zwei große Festzüge durch die Innenstadt

An den beiden kommenden Sonntagen, 18. und 25. Juni, gibt es zwei große Jubiläumsfeste in Pfaffenhofen, die beide mit prächtigen Festzügen durch die Innenstadt verbunden sind. An beiden Tagen muss daher mit Verkehrsbehinderungen und zeitweisen Straßensperrungen gerechnet werden. Die Autofahrer werden daher gebeten, am 18. Juni zwischen 14 und 16 Uhr und am 25. Juni zwischen 12 und 13 Uhr die Innenstadt zu meiden. Vom 15....

2 Bilder

Kurze Nacht der noch kürzeren Filme – Regional und abwechslungsreich

Kurzfilmnacht am 23. Juni 2017 Kurzfilme sind eine Besonderheit in der Filmwelt. Kompakt, kernig und innerhalb von kurzer Zeit vermögen sie es, dem Zuschauer eine Geschichte zu erzählen und in eine andere Welt eintauchen zu lassen. Die Struktur und der Aufbau der Filme sind kurzweilig und spannungsgeladen. Genau deswegen möchte die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen diese Art von Filmen auch dieses Jahr wieder würdigen und den...

3 Bilder

Neuer Slackline-Weltrekord in Pfaffenhofen!

Lukas Irmler, Friedi Kühne und Tim Heinrichs stellen Slackline-Weltrekord auf 250 Meter zwischen Kirchturm und Rathaus und das in 40 Meter Höhe! Auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz stellten die Slackliner Lukas Irmler, Friedi Kühne und Tim Heinrichs am Sonntag einen neuen Slackline-Weltrekord im innerstädtischen Bereich auf. An die 5000 Besucher, so schätzt die Stadtverwaltung die der Zahl Zuschauer, wurden bei...

3 Bilder

Das Dröhnodrom ist wieder da!

Viele begeisterte Besucher beim neuaufgelegten Jugendkultur- und Musikfestival Über 1500 begeisterte Besucher, ein rundum hochwertiges Jugendkulturprogramm, sensationell gute Bands und voll zufriedene Veranstalter. Das ist die Bilanz von Dröhnodrom reloaded am letzten Samstag. Die Besucherzahlen litten zwar unter der großen Hitze und unter den vielen Konkurrenzveranstaltungen, der Zufriedenheit über eine gelungene...

3 Bilder

Kunstfest in Göbelsbach

Das Kunstfest der Familie Prütting in Göbelsbach ist für Freunde von Kunst und Kunsthandwerk ebenso wie für Garten-Liebhaber seit Jahren ein Begriff. Neu ist in diesem Jahr der Termin: Nachdem die Veranstaltung bisher immer Mitte September auf dem Kalender stand, geht sie jetzt erstmals im Juni über die Bühne – und passt damit wunderbar in die Zeit des Pfaffenhofener Kultursommers und der Gartenschau. Auf ihrem alten...

1 Bild

„Dufterlebnis im Kräutergarten“ – 180 Kräuter erfüllen die Luft mit bekannten und seltenen Düften bei der dritten Blumenschau in Pfaffenhofen

Nach erfolgreichem Umbau können sich die Gartenschau-Besucher mit „Dufterlebnis im Kräutergarten“ auf die nun bereits dritte Blumenschau freuen. Im „Kräutergarten“ wird nun ein Dufterlebnis der besonderen Art präsentiert. Neben bekannten Sorten wie Pfefferminze, Thymian und Salbei in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen finden sich ungewöhnliche Kräuter wie das Colakraut und viele Raritäten wie der Hopfendoldige...

5 Bilder

Africa Together e.V. Fußballturnier

Pfaffenhofen an der Ilm: Niederscheyerer Grundschule | Im Rahmen des Kulturevents 3.0 findet auch dieses Jahr wieder ein Fußballturnier statt. Teilnehmer sind unterschiedliche Mannschaften aus der Region Bayern und auch aus anderen Ländern. Dein Team ist herzlich willkommen! An unserem Fußballturnier können alle teilnehmen, die Spass am Fußball haben: Amateurmannschaften, Hobbyspieler und auch Sportvereine. Die Anzahl der Spieler sollte zwischen 7 und 14 Spielern...

1 Bild

Die Gartenschau tanzt:Tango

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Während sich die Arbeitswoche dem Ende zuneigt, wird im Bürgerpark unter freiem Himmel das Tanzbein geschwungen: Mit der Veranstaltungsreihe "Die Gartenschau tanzt" können alle Tanzbegeisterten, ob Anfänger oder Profi, bei Mitmach-Tanzrunden die Seele baumeln lassen, über das Parkett wirbeln und die Sonne genießen. Da ist für jeden etwas dabei: Ob Tango, Salsa und Samba, Volkstanz, Erlebnistanz, Renaissancetanz oder...

1 Bild

Rekord: Schon über 14.000 Dauerkarten verkauft

Die 25.000 Einwohner Pfaffenhofens lieben ihre Gartenschau, haben sie doch bereits mehr als 14.300 Dauerkarten gekauft. Das ist das beste Ergebnis aller bisherigen „Natur in der Stadt-“Gartenschauen, die seit 1995 im zweijährigen Turnus in bayerischen Mittelzentren ausgerichtete werden. Erfolgreich war auch das vergangene Pfingst-Wochenende, das unter dem Thema „Tanz der Schmetterlinge“ stand. 12.000 Besucher wurden...

1 Bild

Martinidult mit verkaufsoffenem Sonntag

Pfaffenhofen: Hauptplatz und Straßen der Innenstadt | Zur Martinidult mit verkaufsoffenem Sonntag lädt die Stadt Pfaffenhofen am 11. November 2018 ein. Über 80 Händler werden ihre bunten Stände am Hauptplatz und in den umliegenden Straßen aufbauen, sodass sich ab 10 Uhr ein Bummel über die Dult lohnt. Ab 13 Uhr laden dann auch die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Neben einem vielfältigen Warenangebot gehört auch viel Kulinarisches, Süßes und Deftiges zur Dult dazu....

1 Bild

Herbstdult mit verkaufsoffenem Sonntag

Pfaffenhofen: Hauptplatz und Straßen der Innenstadt | Zur Herbstdult mit verkaufsoffenem Sonntag lädt die Stadt Pfaffenhofen am 7. Oktober 2018 ein. Über 80 Händler werden ihre bunten Stände am Hauptplatz und in den umliegenden Straßen aufbauen, sodass sich ab 10 Uhr ein Bummel über die Dult lohnt. Ab 13 Uhr laden dann auch die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Neben einem vielfältigen Warenangebot gehört auch viel Kulinarisches, Süßes und Deftiges zur Dult dazu. Und...

1 Bild

Maidult mit verkaufsoffenem Sonntag

Pfaffenhofen: Hauptplatz und Straßen der Innenstadt | Zur Maidult mit verkaufsoffenem Sonntag lädt die Stadt Pfaffenhofen am 6. Mai 2018 ein. Über 80 Händler werden ihre bunten Stände am Hauptplatz und in den umliegenden Straßen aufbauen, sodass sich ab 10 Uhr ein Bummel über die Dult lohnt. Ab 13 Uhr laden dann auch die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Neben einem vielfältigen Warenangebot gehört auch viel Kulinarisches, Süßes und Deftiges zur Dult dazu. Und auch...

1 Bild

Josephidult mit verkaufsoffenem Sonntag

Pfaffenhofen: Hauptplatz und Straßen der Innenstadt | Zur Josephidult mit verkaufsoffenem Sonntag lädt die Stadt Pfaffenhofen am 18. März 2018 ein. Über 80 Händler werden ihre bunten Stände am Hauptplatz und in den umliegenden Straßen aufbauen, sodass sich ab 10 Uhr ein Bummel über die Dult lohnt. Ab 13 Uhr laden dann auch die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Neben einem vielfältigen Warenangebot gehört auch viel Kulinarisches, Süßes und Deftiges zur Dult dazu. Und...