Kultur

1 Bild

„Ferienzeit – Vor-Lesezeit“

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Während der Sommerferien werden in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung wieder spannende Geschichten vorgelesen. Wir laden alle Kinder zum Zuhören ein. Termin ist am  Mittwoch den 6. September um 10 Uhr. Das Bücherei-Team freut sich auf zahlreiche Besucher.

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Die Vorlesepaten haben sich wieder bereit erklärt, Kindern ab fünf Jahren spannende und interessante Geschichten vorzulesen. Immer um 15.30 Uhr räumen wir unsere Sitzkissen raus und los geht es. Schaut doch einfach vorbei! Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien allerdings machen die Paten eine Lese-Pause.

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Die Vorlesepaten haben sich wieder bereit erklärt, Kindern ab fünf Jahren spannende und interessante Geschichten vorzulesen. Immer um 15.30 Uhr räumen wir unsere Sitzkissen raus und los geht es. Schaut doch einfach vorbei! Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien allerdings machen die Paten eine Lese-Pause.

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Die Vorlesepaten haben sich wieder bereit erklärt, Kindern ab fünf Jahren spannende und interessante Geschichten vorzulesen. Immer um 15.30 Uhr räumen wir unsere Sitzkissen raus und los geht es. Schaut doch einfach vorbei! Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien allerdings machen die Paten eine Lese-Pause.

1 Bild

Vorlesezeit für Kinder in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Mittwochnachmittag ist Vorlesezeit in der Stadtbücherei im Haus der Begegnung. Die Vorlesepaten haben sich wieder bereit erklärt, Kindern ab fünf Jahren spannende und interessante Geschichten vorzulesen. Immer um 15.30 Uhr räumen wir unsere Sitzkissen raus und los geht es. Schaut doch einfach vorbei! Wir freuen uns über Euren Besuch. In den Schulferien allerdings machen die Paten eine Lese-Pause.

1 Bild

Zum dritten Mal in der Kreuzkirche

Pfaffenhofen: Kreuzkirche | Im Jahr seines fünfjährigen Jubiläums veranstaltet der Gospelchor Munich goes Gospel e. V. bereits sein drittes Konzert in der Kreuzkirche. Es findet am 10. Dezember 2017 um 19 Uhr statt. Geleitet wird der Chor von der studierten Jazzsängerin, Gesanglehrerin und Songwriterin Caroline von Brünken. Virtuos begleitet wird der Chor vom Musikpädagogen Steffen Zander am Klavier. Daneben stellen die ausgebildeten Solisten...

13 Bilder

"Die Herzen der Besucher im Sturm erobert": Gartenschau Pfaffenhofen nach 89 Tagen beendet

Nach drei ereignisreichen Monaten mit über 1.500 Veranstaltungen hat die diesjährige bayerische Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ heute Abend ihre Tore geschlossen. Damit geht ein Sommermärchen zu Ende, das von über 330.000 Gästen besucht wurde. 30.000 mehr als erwartet. Emotionaler Höhepunkt des Finaltages war am Nachmittag die von Ulrike Scharf, Bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz...

1 Bild

Martin Walker liest aus "Grand Prix" auf der Pfaffenhofener Lesebühne

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Es ist der inzwischen neunte Fall für Bruno, Chef de police und Ermittler in den Krimis von Martin Walker. Der Bestsellerautor, dessen „Bruno“-Romane internationale Erfolge sind, stellt sein neues Buch vor. Die deutsche Übersetzung von Michael Windgassen wird der Pfaffenhofener Schauspieler Markus Boniberger lesen. Es ist Hochsommer im Périgord und Hochsaison für ausgedehnte Gaumenfreuden und Fahrten mit offenem Verdeck...

1 Bild

Pfaffenhofener Lesebühne: "Versuch, ein Leben zu verstehen. Mein Vater im Dritten Reich" (Lenz Prütting)

Pfaffenhofen an der Ilm: Göbelsbach | Die fünfte Lesung der Literaturtage verspricht eine spannende und sehr persönliche Auseinandersetzung mit dem Leben und Denken eines überzeugten Nationalsozialisten vor dem Hintergrund eines unrühmlichen Kapitels deutscher Geschichte. „Versuch, ein Leben zu verstehen. Mein Vater im Dritten Reich“ hat Lenz Prütting sein bisher noch nicht veröffentlichtes Buch betitelt, aus dem er an diesem Nachmittag liest. Lenz...

1 Bild

Sina Trinkwalder liest aus "Im nächsten Leben ist zu spät" bei der Pfaffenhofener Lesebühne

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Ärmel hochkrempeln, Probleme lösen, glücklich sein. Die Augsburger Unternehmerin Sina Trinkwalder stellt ihr neuestes Buch vor. Viele Menschen leben in einem Gefühl der Unzufriedenheit. Sie leiden vielleicht unter ihrem Gewicht, ihrem Job, ihrer Beziehung, vielleicht wünschen sie sich, „mehr“ aus ihrem Leben zu machen. Doch bei vielen bleibt es auch dabei, sie kommen über das Wünschen nicht hinaus. Sina Trinkwalder ist...

2 Bilder

Sabine Bode kommt mit "Das Mädchen im Strom" zur Pfaffenhofener Lesebühne

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Die Kölner Bestsellerautorin Sabine Bode stellt ihr neues Buch und damit ihren ersten Roman vor. Sie ist das hübscheste, frechste und mutigste Mädchen an den Stränden des Rheins – und sie ist Jüdin. Die Geschichte der Gudrun Samuel ist die Geschichte einer ganzen Generation junger Frauen, die die Naziherrschaft und der Krieg zur Flucht gezwungen haben. Ein beeindruckendes und mitreißendes Zeugnis einer Epoche. Als Mädchen...

1 Bild

Christoph Peters liest aus "Selfies mit Sheikh" auf der Pfaffenhofener Lesebühne

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | „Selfies mit Sheik“ ist der neue Band mit Erzählungen betitelt, den der Berliner Autor Christoph Peters bei der Auftaktveranstaltung der diesjährigen Literaturtage der Pfaffenhofener Lesebühne im Festsaal des Rathauses vorstellt. Die Lesung am Donnerstag, 19. Oktober, wird vom Kulturreferenten und Schriftsteller Steffen Kopetzky moderiert. Was fasziniert uns an der Lebenswelt, Mentalität und Kultur des modernen islamischen...

10 Bilder

Mosaik-Symposium mit zwei sehenswerten Ausstellungen

Rund um die Mosaikkunst drehen sich derzeit ein internationales Symposium im Pfaffenhofener Haus der Begegnung und zwei sehenswerte Ausstellungen in der Städtischen Galerie und in der benachbarten Stadtpfarrkirche. Mosaike in den verschiedensten Ausführungen, Farben, Formen und Materialien sind noch bis zum 20. August in der Ausstellung „Fragment“ in der Galerie und in der Ausstellung „Krieg, Gewalt und Vertreibung“ in der...

1 Bild

Der Countdown läuft: Gartenschau endet am 20. August

Am kommenden Sonntag, 20. August, endet die Pfaffenhofener Gartenschau mit der feierlichen Fahnenübergabe an die Gartenschau „Natur in Wassertrüdingen 2019“. Am Finaltag schließen die Eingänge am Festplatz sowie Sport- und Freizeitpark um 18:00 Uhr. Der Aufenthalt ist noch bis 20:00 Uhr möglich. Mit dem Ende des Abschlusskonzerts im Bürgerpark („The Booze Bros“, Beginn: 18:00 Uhr, Bürgerpark) gehen dann auch dort um 20:30...

1 Bild

Veranstaltungs-Highlights der Woche bis zum 20. August

Die Gartenschau endet am kommenden Sonntag. Hier die kulturellen Höhepunkte der Finalwoche: Dienstag, 15. August: Aktionstag des Kreisjugendrings 10:00 – 17:00 Uhr, Bürgerpark, Racker-Acker: Der Kreisjugendring Pfaffenhofen bietet an diesem Tag ein buntes Programm mit Kreativ-, Spiel- und Sportangeboten für Kinder und Jugendliche an. Dienstag, 15. August: Traditionelle Volksmusik – aber anders! 10:30 – 11:00 Uhr,...

1 Bild

Münchner Bub ist 300.000. Besucher der Gartenschau

Der vierjährige Julian aus München ist der 300.000. Besucher der Gartenschau Pfaffenhofen. Gemeinsam mit seiner Oma Anna Braun aus Schrobenhausen und Dauerkartenbesitzer Günther Steinlechner aus Pfaffenhofen besuchte Julian heute Mittag zum ersten Mal die Gartenschau. Begrüßt wurde das Trio vom Ersten Bürgermeister Thomas Herker und Gartenschau-Geschäftsführer Walter Karl, die einen großen Blumenstrauß, einen Gastronomie- und...

1 Bild

Anmeldeschluss zur vhs-Studienreise Kanada 3. - 10. Oktober 2017

Pfaffenhofen an der Ilm: vhs Pfaffenhofen | Die grandiosen Naturlandschaften und die Metropolen im Osten Kanadas sind das Ziel einer Studienreise, die die Volkshochschule Pfaffenhofen vom 3. bis 10. Oktober durchführt. Neben den Städten Quebec, Montreal, Ottawa und Toronto, alle am riesigen St. Lorenz Strom gelegen, lockt zu dieser Jahreszeit das prächtige Farbenspiel des „Indian Summers“. Auf dem Programm stehen unter anderem der Besuch einer Bisonfarm und eines...

1 Bild

3. Dellnhauser Gstanzlsingen

Pfaffenhofen: Stockerhof | Mit dem Riegler Hias, dem Weber Bene und den Geschwistern Laschinger Gnadenlos derblecken auf der Bühne und direkt im Publikum, spontan und aus dem Stegreif, so lautet auch das Motto beim 3. Dellnhauser Gstanzlsingen. Auf Initiative von Michael Eberwein, Chef der Dellnhauser Musikanten, kommen absolute Gstanzlgrößen wie der Riegler Hias und da Weber Bene sowie mit den Geschwistern Laschinger echte Holledauer Urgesteine an...

1 Bild

Eine kleine Weihnachtsreise

Kulturbüro8
Kulturbüro8 | Pfaffenhofen | am 10.08.2017

Pfaffenhofen: Rathaussaal | Eine außergewöhnliche, musikalische Reise um die Welt - auf der Suche nach Weihnachten mit Christine Reimer (Sopran), Harald Helfrich (Bariton) und dem Peter Wittrich X-Tett Die Schauspieler und Sänger Christine Reimer und Harald Helfrich nehmen ihr Publikum zusammen mit dem Peter Wittrich X-Tett mit auf eine weihnachtliche Reise um die Welt, die unter anderem nach Frankreich, Portugal und Südamerika führt. Christine...

Rathauskonzert "5+1": Gesang & Orgel

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Der Bass-Bariton Klaus Mertens wird von den Kritikern für seine „unverwechselbare Ausdrucksstärke, sein angenehmes Timbre, sein Textgespür sowie seine überzeugende Art des Musizierens“ als „exzellenter Meister seines Fachs“ gefeiert. Als „einer der bedeutendsten Telemannsänger unserer Zeit“ wurde er jüngst mit dem Telemann-Preis 2016 ausgezeichnet. Sein Duopartner an diesem Abend ist der gebürtige Pfaffenhofener Gerhard...

5. Rathauskonzert: Klavierabend mit Markus Bellheim

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Spätestens seit dem Gewinn des Internationalen Messiaen-Wettbewerbs 2000 in Paris macht Markus Bellheim als einer der interessantesten und vielseitigsten Pianisten seiner Generation auf sich aufmerksam. Seine Konzerttätigkeit führt ihn durch den gesamten europäischen Raum, nach Asien und Amerika. Dabei ist er Gast wichtiger Festivals wie dem Beethovenfest Bonn, den Kasseler Musiktagen oder dem Shanghai Music Spring Festival....

4. Rathauskonzert: Sonatenabend mit dem Duo Turban – Seidel-Hell

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Ingolf Turban kann auf eine äußerst erfolgreiche Konzertbiografie zurückblicken: Solist in den Philharmonien von Berlin und München, in der New Yorker Avery Fisher Hall, in der Züricher Tonhalle, oder der Mailänder Scala, mit Dirigenten wie Sergiu Celibidache, Zubin Mehta und Yehudi Menuhin. Gabriele Seidel-Hell ist mehrfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe so z.B. beim Maria-Canals-Wettbewerb (Barcelona) oder...

2 Bilder

3. Rathauskonzert: "Aufbruch" mit Duo Gentile- Kuhn

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Die Pianistin Alessandra Gentile absolvierte ihr Studium am Konservatorium in Perugia (Italien) und nahm anschließend an diversen Meisterkursen u. a. bei Alexander Lonquich teil. Daneben ist sie Kammermusikdozentin an diversen deutschen und italienischen Hochschulen. Die Cellistin und Wahlmünchnerin Jessica Kuhn trat als Solistin bereits u. a. beim Schleswig-Holstein Musik Festival auf und ist seit 2008 Solocellistin des...

1 Bild

2. Rathauskonzert: Christoph Soldan & die Schlesischen Kammersolisten

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Christoph Soldan, deutscher Pianist und Dirigent aus Frankfurt am Main, erreichte 1989 den Durchbruch zu einer regen, internationalen Konzerttätigkeit durch eine gemeinsame Tournee mit Leonard Bernstein. Bei diesem Rathauskonzert wird er zusammen mit den Schlesischen Kammersolisten zu hören sein. Dieses Streicherquintett vereint die Stimmführer der Schlesischen Kammerphilharmonie Kattowitz, allesamt ausgezeichnete...

3 Bilder

1. Rathauskonzert: munich brass connection

Pfaffenhofen an der Ilm: Festsaal Rathaus | Das erste Rathauskonzert in der Saison 2017/2018 begegen die fünf jungen Herren der munich brass connection. Sie nehmen das Publikum mit in ihre Welt des Blechblasens. Seit 1998 steht dieses Quintett gemeinsam auf der Bühne und errang bereits zahlreiche Preise wie 1999 den Ersten Bundespreis beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ – der Grundstein ihrer Karriere – oder 2006 den Internationalen Jan-Koetsier-Wettbewerb als bestes...