Prokastination

Sammlung von Anhängern einer typische einheimischen Angewohnheit --Prokastination -- : "Aufschieben, auch Prokrastination (lateinisch procrastinatio ‚Vertagung‘, Zusammensetzung aus pro ‚für‘ und cras ‚morgen‘), Erledigungsblockade, Aufschiebeverhalten, Erregungsaufschiebung oder Handlungsaufschub ist das Verhalten, als notwendig aber auch als unangenehm empfundene Arbeiten immer wieder zu verschieben, anstatt sie zu erledigen. Aufschieben gilt als schlechte Arbeitsgewohnheit. Drei Kriterien müssen erfüllt sein, damit ein Verhalten als Prokrastination eingestuft werden kann: Kontraproduktivität, mangelnde Notwendigkeit und Verzögerung."
ZIEL ist das GEGENTEIL zu erreichen

5 Bilder

Der komplette Volksfestauszug als VIDEO

Manfred Habl-Kunst
Manfred Habl-Kunst | Pfaffenhofen | am 11.09.2015

Der komplette Volksfestauszug als VIDEO und das FEST als BLOG VIDEO Blog Volksfest Pfaffenhofen 2015

17 Bilder

Konkrete Kunst im DOMINO

Manfred Habl-Kunst
Manfred Habl-Kunst | Pfaffenhofen | am 23.06.2015

DOMINO die neue Ausstellung von Heike Habl - Dem harmonischem Maß und Gesetz auf der Spur, jedes Bild ist ein Farbgedanke, jede Linie, jede Oberfläche, steht für sich selbst und ist doch Teil des Ganzen. Die Malerei ist ein Mittel sich auf optische Weise Gedanken zu machen. Die Pfaffenhofener Künstlerin Heike Habl bewegt sich mit ihren neuen Werken immer mehr auf den Wegen der konkreten Künstler des 19. Jahrhunderts....

1 Bild

Ein kleines Stück Pfaffenhofen an der Ilm als Film

Manfred Habl-Kunst
Manfred Habl-Kunst | Pfaffenhofen | am 21.02.2013

Videoschnippsel seit 2008 bis 2012 von und mit den üblichen Verdächtigen, ein kleines Stück Pfaffenhofen an der Ilm als Film.